Ausnutzungsfaktor


Ausnutzungsfaktor
Ausnutzungsfaktor,
 
Elektroenergietechnik: der bei Angabe in Prozent auch als Ausnutzungsgrad bezeichnete Quotient aus der (mittleren) elektrischen Leistung einer Erzeugungs-, Übertragungs- oder Verbrauchseinrichtung während eines bestimmten Zeitabschnitts und einer anderen Leistungsgröße der gleichen Einrichtung (z. B. die verfügbare Leistung eines Kraftwerksblocks, die Anschlussleistung eines Verbrauchers). Die Arbeitsausnutzung der Einrichtung ist der Quotient aus der im betrachteten Zeitraum erzeugten oder verbrauchten elektrischen Energie und der (als Produkt aus Nennleistung und Zeitdauer gegebenen) theoretisch erzeug- oder nutzbaren Energie. (Arbeitsverfügbarkeit)

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausnutzungsfaktor — panaudojimo faktorius statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. utilization factor vok. Ausnutzungsfaktor, m; Ausnutzungsgrad, m rus. коэффициент использования, m pranc. coefficient d utilisation, m; facteur d utilisation, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Ausnutzungsfaktor nach Schwaiger — Der Ausnutzungsfaktor nach Schwaiger (auch Homogenitätsgrad genannt) ist ein Maß für die Homogenität eines elektrischen Feldes. Er spielt dann eine Rolle, wenn in einer Hochspannungsanlage der verfügbare Raum möglichst gut ausgenutzt werden soll …   Deutsch Wikipedia

  • E-Feld — Physikalische Größe Name Elektrische Feldstärke Formelzeichen der Größe E Größen und Einheiten system Einheit Dimension SI …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrostatisches Feld — Physikalische Größe Name Elektrische Feldstärke Formelzeichen der Größe E Größen und Einheiten system Einheit Dimension SI …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrisches Feld — Dieser Artikel wurde den Mitarbeitern der Redaktion Physik zur Qualitätssicherung aufgetragen. Wenn Du Dich mit dem Thema auskennst, bist Du herzlich eingeladen, Dich an der Prüfung und möglichen Verbesserung des Artikels zu beteiligen. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Schwaiger (Elektrotechniker) — Anton Schwaiger (* 12. Januar 1879 in Pleinfeld; † 7. Februar 1954) war ein deutscher Elektrotechniker und Hochschullehrer. Nachdem er 1903 an der TH München sein Diplom als Elektroingenieur erworben hatte begann er bei den Siemens… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsausnutzung — Arbeitsausnutzung,   Ausnutzungsfaktor …   Universal-Lexikon

  • Ausnutzungsgrad — Ausnutzungsgrad,   1) Elektroenergietechnik: Ausnutzungsfaktor.    2) Wirtschaft: der Auslastungsgrad …   Universal-Lexikon

  • Ausnutzungsgrad — panaudojimo faktorius statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. utilization factor vok. Ausnutzungsfaktor, m; Ausnutzungsgrad, m rus. коэффициент использования, m pranc. coefficient d utilisation, m; facteur d utilisation, m …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • coefficient d'utilisation — panaudojimo faktorius statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. utilization factor vok. Ausnutzungsfaktor, m; Ausnutzungsgrad, m rus. коэффициент использования, m pranc. coefficient d utilisation, m; facteur d utilisation, m …   Radioelektronikos terminų žodynas